US Car Import Rotterdam


US Car Import über Rotterdam

Nun es war ja lange Zeit ein ungeschriebenes Gesetz das wenn man ein Oldtimer US Car Import plante dieser auf jeden Fall über Rotterdam ab zu wickeln waren. Grund dafür war die geringere Umsatzsteuer von nur 6%.

Am 01.01.2011 jedoch wurde diese Steuer von 6% auf 19% der Deutschen Einfuhrumsatzsteuer angeglichen. Paff aus war es mit dem US Car Import über Rotterdam. Da machen auch die geringen Ersparnisse in den Abfertigungkosten keinen Unterschied mehr. Von dort an wurde wieder mehr über Bremerhaven abgewickelt.

Seit dem 01.07.2012 Wieder Grünes Licht Für US Car Import über Rotterdam

Gute Nachrichten aus den Niederlanden die haben nun seit dem 01.07.2012 den Einfuhrumsatzsteuer wieder auf die alten 6% gesenkt. Somit lohnt sich der kleine Umweg über Rotterdam wieder und das Oldtimer Herz lacht.

Info Zum US Car Import von Oldtimern

Sicher gibt es noch viele andere Dinge welche Sie als Käufer beachten sollten. Da steht nicht zuletzt die Frage wo sollte ich in den USA Ausschau nach meinem US Car Oldtimer halten. Die Frage ist nicht ganz so einfach zu beantworten. Wenn man etwas zum aufbauen also Restauration sucht, dann wurde ich mich auf die Südstaaten konzentrieren. Ob Texas Nevada oder Californien all diese Staaten sind sehr trocken und somit ist hier oft gute Substanz zu finden.
Es bleibt auch zu beachten ob man evtl. diverse Restaurantionen hier vor Ort erledigen lässt arbeiten wie Aufpolstern usw sind in den USA weitaus günstiger als in Deutschland.
Plant man nur einen einzigen US Car Import so sollte man versuchen die Ersatzteile so weit es geht vor der Verschiffung zu kaufen und von uns in Ihr Fahrzeug packen zu lassen somit haben Sie gleich etwas Fracht gespart wenn es später ans bestellen diverser Ersatzteile geht. Hier gibt es auch eine Möglichkeit wie man etwas an den Kosten für die Einfuhr der Ersatzteile sparen kann diese Info behalten wir uns aber nur für aktive Kunden vor.